EMG Logo

Digitalisierung

Digitalisierung ist vielschichtig - und auch der Digitalsiserungsprozess am EMG vollzieht sich auf ganz unterschiedlichen Ebenen:

  • Ausstattung: Mit den Sachmitteln, die uns die Gemeinde Hürth zur Verfügung stellt, sind wir in der Lage, künftig alle Schülerinnen und Schüler, die nicht über private Computer verfügen, mit leistungsfähigen Endgeräten auszustatten. Gleiches gilt für das Kollegium.
  • Infrastruktur: In Zusammenarbeit mit der Gemeinde wird die Anbindung an ein schnelles Datennetz zurzeit massiv vorangetrieben.
  • Kommunikation (auch fürs Distanzlernen): Mit Office365 bzw. Microsoft Teams steht uns ein extrem leistungsfähiges Schulnetzwerk zur Verfügung. Hiermit ist auf digitalem Weg u.a. eine multimediale Bereitstellung von Lernmaterialien, der individuelle Materialaustausch (Aufgabenabgabe + individuelle Rückmeldung) sowie eine vielseitige Kommunikation (Videokonferenz, individuelle Videotelefonie, Gruppen- und Einzelchat) gewährleistet.
  • Digitale Lernkultur: Digitale Lernmethoden wie interaktive Matheprogramme (z.B. Geogebra), digitale Vokalbeltrainer, naturwissenschaftliche Simulationsprogramme u.v.m erhalten immer mehr Einzug in unser Schulleben.
  • Digitale Kompetenzen: Nicht nur im Fach Informatik werden in immer stärkeren Maße Kompetenzen vermittelt, die im täglichen modernen Leben von Bedeutung sind. Das beinhaltet auch den Umgang mit Gefahren, denen Kinder und Jugendliche im Internet ausgesetzt sind.

Vermittlung von Medienkompetenz (Video zur Elterninitiative)

Lernen mit digitalen Werkzeugen

Unsere digitale Lern- und Kommunikationsplattformen

Digitale Ausstattung

5 Fragen an die Koordination Digitalisierung

Kontakt

Adresse

Ernst-Mach-Gymnasium
Bonnstraße 64 - 66
50354 Hürth


Tel.:
E-Mail: evers@emg-huerth.de
Impressum